ACHTUNG: Aus betrieblichen Gründen ist unsere Einrichtung bis auf Weiteres nur noch bis 15 Uhr geöffnet! Wir bitten um Verständnis.

Bereits ausgebuchte Bergwerksführungen in den kommenden Wochen: Mi 19.06. 10 Uhr | Fr 21.06. 10 Uhr | Sa 22.06. 15 Uhr | Di 25.06. 10 und 13 Uhr | Mi 26.06. 10 Uhr | Do 27.06. 10, 13 und 15 Uhr | Sa 29.06. 13 Uhr | Fr 05.07. 10 Uhr | Die 09.07. 13 und 15 Uhr | Fr 12.07. 10 Uhr. Wir bitten um Verständnis und begrüßen Sie gern zu unseren anderen Führungszeiten! Glück Auf!

Mobile Angebote

TIN CAN

Ein ganz besonderer Museumskoffer zum Rohstoff ZINN

TIN CAN – Ja, was „kann“ eigentlich der Rohstoff Zinn?

Mit Hilfe eines mobilen Museumskoffers, der TIN CAN, können Schüler:innen dieser Frage im Rahmen einer Projektstunde auf den Grund gehen. In dieser werden unter anderem folgende Themenbereiche bearbeitet:

  • Was ist Zinn eigentlich? Was macht es so wertvoll?
  • Abbau, Verarbeitung und Verwendung des Rohstoffes im Laufe und Wandel der Zeit
  • Der Rohstoffkreislauf – löst Recycling wirklich alle Probleme?
  • Vom Großen zum Kleinen: Die Rolle des eigenen Konsumverhaltens

Die Vermittlung der Thematik beinhaltet die Arbeit mit Exponaten und aktuellem Quellenmaterial in Form von Texten und Videoclips. In verschiedenen Sozialformen erwerben die Schüler:innen Basis- und Detailwissen zum Thema Zinn, trainieren ihre Kompetenzen im Umgang mit verschiedenen Quellen sowie die Fähigkeit zu Reflexion und Diskurs. Dabei wird, ausgehend von selbst entwickelten Problemfragen, die jeweilige Lebenswelt der Heranwachsenden ebenso einbezogen wie aktuelle, regionale und globale gesellschaftliche Herausforderungen.

Lehrplanbezüge und mögliche Durchführungsformen

Die Projektstunde ist geeignet für den Geografieunterricht in den Klassenstufen 10 und 11 an Gymnasien sowie für die Klassenstufe 10 an Oberschulen. Sie bietet darüber hinaus Möglichkeiten zur Anknüpfung an verschiedene Themenbereiche der Fächer Geschichte und Ethik im Rahmen des fächerverbindenden Unterrichts. Das Angebot ist ebenfalls als Ergänzung zu einem Besuch in der Zinngrube Ehrenfriedersdorf mit Führung durch das Bergwerk im Rahmen von Projekttagen oder Klassenfahrten möglich.

Entwicklung und Ziele des Projekts

Die TIN CAN wurde von der Zinngrube Ehrenfriedersdorf als Beitrag zur Rohstoffstrategie „Rohstoffe sind Zukunft“ des Freistaates Sachsen entwickelt und liefert als mobiles, museumspädagogisches Angebot eine Basis für eine vertiefende Auseinandersetzung mit dem Rohstoff sowie einen Impuls zur Sensibilisierung für aktuelle Problemfragen und Herausforderungen.

Förderer und Unterstützer

 

Empfehlung:Lernende ab Klassenstufe 10
Dauer:nach Absprache
Organisationsform:Rohstoff-Seminar
Bildrechte: Nina Kaluza